#einackerammeer, Familie, Natur, Ostsee, Schleswig-Holstein

Ein Acker am Meer

16. März 2017

Kleiner Text, große Vorfreude: Total ohne Ahnung aber mit fachmännischer Hilfe werden wir demnächst zu Freizeit-Gemüsebauern und übernehmen ein Stück Ackerfläche auf Gut Birkenmoor in Schwedeneck. Unter unserem Motto #einackerammeer werde ich bei Instagram und natürlich auf dieser Seite regelmäßig darüber berichten, wie wir Kiel am Nil-Stadtpflanzen uns so anstellen – beim Rumpflanzen. Ich werde nichts aussparen,  von eventueller Unkrautüberhand bis hin zum erhofften Erntedank.

Zum Team „Keine -Ahnung-Aber-Wir-Machen-Das-Einfach-Mal“ gehört neben meiner Wenigkeit, Käptn Muddi, sowie Vaddi Matrose und Mini O natürlich auch
der Grünvogel und Besserwisser unter uns – unser Rabe Ruby:
KaN_EinAckerAmMeer_GutBirkenmoor_RabeRuby_(c)www.kielamnil.de

KaN_EinAckerAmMeer_GutBirkenmoor_Acker_(c)www.kielamnil.de

KaN_EinAckerAmMeer_GutBirkenmoor_Winterlicht_(c)www.kielamnil.de

KaN_EinAckerAmMeer_GutBirkenmoor_Schweine_(c)www.kielamnil.de

You Might Also Like

  • Tina 19. März 2017 at 13:33

    Tolle Idee und super Häschteck 😉 Da sind wir auch mit dabei. Dieses Jahr zum 4ten Mal. Also sehen wir uns bald auf dem Acker!

    • Käptn Muddi
      Käptn Muddi 20. März 2017 at 8:47

      Hallo Tina, schon zum 4. Mal? Dann werden wir uns bei Euch wohl das ein oder andere abschauen ! 😉 – Wie sehen uns auf dem Acker, LG