Ausflüge, Café, Lecker, Muddi

Im Milchschaum versunken: Mit Kind und Kegel in Kieler Cafés

5. Februar 2016

Kiel am Nil ist voller guter Cafés. Und gefühlt erscheint wöchentlich ein Neues auf der Bildfläche. „Sehr gut!“, findet Käptn Muddi, denn ohne Kaffee funktioniert bei ihr mal so gar nichts. Zumindest behauptet sie das immer. Ich wiederum als weltweit anerkanntes Feinschmecker-Wasserschwein kann ja mit Kaffee nicht wirklich viel anfangen, aber bei heißem Kakao und cremiger, warmer Milch sage ich niemals Nie! Also gehe ich stets gerne mit, wenn Muddi mal wieder nach Kaffee schreit und genehmige mir ein ausgiebiges Milchschaumbad. Die Kieler Cafés in die wir am liebsten gehen, haben neben teilweise extrem hochwertigem und leckerem Kaffee vor allem zwei weitere wichtige Dinge vorzuweisen: Viel Gemütlichkeit und Charme und dennoch genügend Platz – für Eltern samt Kindern und deren Kinderwagen. Da wir jedoch nicht immer Zeit zum Rumsitzen haben, weil Kinder nur mal lieber Flitzen statt Fletzen, gibt es oben drauf auch noch einige Adressen für super Kaffee zum Mitnehmen. Wir wünschen viel Spaß beim Kiel am Nil Kinder-Kaffee-Klatsch:

#1 LoppokaffeeexpressKanLoppo1_wampeKanLoppo2KanLoppo4KanLoppo3 KanLoppo5aKanLoppo7 Kennengelernt hat man den Loppokafeeexpress (mit drei „E“!) einst vor allem über folgendes Bild auf den Kieler Wochenmärkten: lange Schlangen sehnsuchtsvoll wartender Menschen vor einer wunderschönen und im Akkord arbeitenden Kaffeemaschine auf vier Rädern, das Loppokaffeeexpress Kaffeefahrrad eben. Längst aber gibt es glücklicherweise auch ein Haus mit Dach für den selbst gerösteten Loppokaffee. Ganz in der Nähe der Traumfabrik und direkt neben der Siebdruckwerkstatt Links im Hof liegt das wunderbar helle und geräumige Café samt eigener Rösterei. Auf zwei Ebenen könnt Ihr es Euch hier mit Familie und Freunden gemütlich machen und das Leben mit frisch geröstetem Kaffee und selbstgemachten Plätzchen und Kuchen feiern.

Loppokaffeeexpress Grasweg 8// 24118 Kiel//mo-do 8-18 UHR, fr Ruhetag, sa & so  11-18 UHR

 

#2 Subrosa Kan_Subrosa2KanSubrosa3Kan_Subrosa1

Auf dem Ostufer und mitten im Herzen des Kieler Stadtteils Gaarden liegt das Subrosa. Der Eckladen mit Ecken und Kanten ist quasi die Omma unter den hier vorgestellten Cafés, denn er feierte im vergangenen Jahr bereits 20. jähriges Jubiläum. Mal abgesehen von den regelmäßigen Brunch-Sonntagen (vegetarisch/vegan) beginnt die Kaffee-Kränzchen-Zeit mit 16 Uhr aus Familienperspektive hier relativ spät, dann aber kann man sich auf ein leckeres Heißgetränk und vegane Kuchen freuen. Im Sommer lässt sichs mit Blick auf die nahen Werft-Kräne auch draußen gut aushalten. Der hügelige Werftpark samt schönem Spielplatz  ist übrigens in einigen Minuten Fußweg erreichbar. Hat man als Eltern mal einen freien Abend, ist das Subrosa natürlich auch als gemütliche Kneipe ein guter Treffpunkt. Das wiederum hat mir Käptn Muddi verraten, ich bin ja noch voll inne Grundschule und darf noch gar nicht inne Kneipe!

Subrosa Elisabethstr. 25 //24143 kiel //dienstags – sonntags 16h – 1h


#3 mmhio
KanMmhio2KanMmhio1KanMmhio3_wampe

Hereinspaziert ins mmhio – das geht hier dank bequemer Rampe sogar für alle Kinderwagen- und Rollstulfahrer. Was Euch im mmhio erwartet, ist zu hundertprozent Bio. Neben allerlei Getränken gibt es vegane und vegetarische Kleinigkeiten und Kuchen. Das mmhio ist wirklich ganz schön groooß und man könnte fast meinen, die alten Sportgeräte stehen hier, weil hier vorher eine Turnhalle war. Trotzdem wirkt es durch die gut gewählte Einrichtung aus klarer, industrieller Linie auf der einen und warmen Licht und schönen Holzmöbeln auf der anderen Seite gemütlich. Seit einiger Zeit werden in einem Hinterraum übrigens auch Kunsthandwerk und Designerstücke angeboten. Ach ja, und der Schrevenpark und dessen Spielplatz sind von hier bekanntermaßen auch nur einen Katzensprung nah entfernt.

mmhio// Knooper Weg 75 // 24116 Kiel//täglich 8 – 19 Uhr, sonntags 10 – 19 Uhr

#4 Café HildaKanHilda2KanHilda1KanHilda3KanHilda4_Wampe

Hallo Hilda! Ein wahrer Jungspunt ist das feine Café Hilda, denn dieses hat erst vor einigen Wochen seine Türen geöffnet. Zwar ist Hilda das Kleinste der hier vorgestellten Cafés, zum Verweilen, für gute Gespräche, Gemütlichkeit und guten Kaffee ist hier aber immer noch Platz genug. Den Kaffee gibt es frisch aufgebrüht oder frisch aus der Espressomaschine. Zudem gibt es leckere Stullen, frischen Kuchen und weitere kleine Leckerheiten. Der Spielplatz am Jägersberg liegt übrigens nur einen Steinwurf entfernt.

Café Hilda // Jägersberg 5// 24103 Kiel// täglich 8 – 18 Uhr

#5 ForstbaumschuleKan_Forsti2_Wampe

Kan_Forsti1

Wenn Subrosa die Omma ist, ist die Forstbaumschule die Ur-Ur-Omma unserer Kieler Café-Auswahl. Obwohl es hier Torten, Kuchen, Kakao und Kaffee gibt, ist die Forstbaumschule sicherlich kein Café im klasischen Sinne. Auch findet Ihr hier weder eine stylische Einrichtung noch grünen Matcha Tee. Aber an Charme, Geschichte, Gemütlichkeit und viel viel Platz für Familen samt Kinderwagen-Armada ist das 1905 erbaute Gebäude nicht zu übertreffen. Die Forstbaumschule ist sogar im Verzeichnis der Kulturdenkmäler Schleswig-Holsteins eingetragen. Und auch das Rundherum geizt nicht mit Reizen: der wunderschöne alte Park samt Mammutbaum und wuchtigen, nordamerikanischen Eichen, der riesige Bolzrasen, ein toller Spielplatz und nur ein paar Gehminuten zur Förde. Im Sommer wird zusätzlich der riesige Biergarten eröffnet. Und wenn Ihr mal eine Familienfeier plant und es ist dafür zu Hause einfach zu eng, in der „Forsti“ ist auf jeden Fall Platz für eine laaaaange Tafel.

Forstbaumschule// Düvelsbeker Weg 46// 24105 Kiel//täglich von 10:00-01:00 Uhr


Ihr lauft lieber beim Kaffee trinken – oder ehrlich gesagt, Ihr habt nicht wirklich Zeit und Ruhe, es Euch in einem Kieler Café gemütlich zu machen? 
Dann entdeckt hier unsere Tipps für Kaffee zum Mitnehmen, zum Beispiel mit auf den Spielplatz!

PS: Vollständig ist hier nur das tägliche Chaos: Deshalb sagt uns ruhig Bescheid, wenn Ihr noch andere gute Kinder-Kakao-Eltern-Kaffee-Adressen in Kiel kennt!
In Liebe, Euer Wampe.

You Might Also Like