Ausflüge, Familie, Kiel, Kultur, Ostsee

Von Krusenkoppel bis Windjammerparade: Unsere Kieler Woche Lieblingsbilder

25. Juni 2016

Ihr wollt mit Kiel am Nil auf die Kieler Woche 2016 zurück blicken? Dann klickt Euch oben durch unsere große Bilder-Galerie.

Von der legendären Spiellinie auf der Krusenkoppel bis hin zur Windjammerparade: Käptn Muddi und Gäng haben auf der Kieler Woche 2016 ihr Bestes gegeben, um viele kleine schöne Abenteuer zu erleben. Das Wetter war in diesem Jahr zum größten Teil wirklich toll und allein das ist schon einen Applaus wert!

Unser allerliebster Platz war natürlich die Spiellinie. Es ist immer wieder unglaublich und bewundersnwert, was die unzähligen Freiwilligen dort innerhalb einer Woche und gemeinsam mit den Kieler Kindern auf die Beine stellen. Das ist nicht nur Kunst, das ist alles, was ein Kinderherz zum Hüpfen bringt. WUNDERVOLL! Neben ausgiebigen und wiederholtem Mantschen, Tanzen, Malen und Toben auf der Krusenkoppel waren dies unsere Lieblingsmomente der Kieler Woche 2016:

*Im Sessel versunken leckeres Kieler Packeis essen, Musik und interessanten Projekten beim MUDDI Markt lauschen. Und abends und mal ohne Kind: Open Air zu bester Musik tanzen!

*Am Soundcheckabend und bei grandiosem Blick den Skyliner entern und unsere wunderschöne Heimat an der Kieler Förde im 360 Grad Panorama genießen.

*Es trotz voll totaler Müdigkeit bei wunderschönem Sommerabend Wetter zum Night Glow der Ballone auf dem Nordmarksportfeld zu schaffen – und unser allerliebsten Heißluftballon, die Matroschka Ludmilla, von gaaanz Nahem zu sehen

*Die Förde-Slackline Tänzer von der Kiellinie. AHOI!

*Mit den kursiosen, runden, bunten Wir-wissen-nicht-wie-sie-heißen-Bootchen die Hörn unsicher machen.

*Mit Kopfhörern auf den Ohren im Silent Dome Musik hören und in den Abend tanzen.

*Es das allererste Mal püntklich zur Windjammerparade geschafft und dem Regen getrotz zu haben. Ganz klar: Segelschiffe sind immer schön – sogar in der Flaute und ohne Segel.

*Niederländische Poffertjes, polnische Piroggen und nepalesischen Reis auf dem Internationalen Markt verspeisen – LÄKKA!

KielerWoche)c)KielAmNil_MUDDIMarktFragen

You Might Also Like


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/28/d566650922/htdocs/Kielamnil/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399