Ausflüge, Schleswig-Holstein, Tiere, Wissen

Wo die wilden Schweine wohnen

2. Januar 2016

Dort wo die wilden Schweine wohnen, die Könige der Lüfte trohnen, rote Rehe weiden und ein Fort steht, welches man sonst nur aus Wild West Filmen kennt – genau dort ist Trappenkamp. Ein Erlebniswald, der knapp 40 Kilometer von Kiel am Nil gelegen, fast täglich seine Pforten für alle öffnet, die Wälder, Tiere und Abenteuer mögen.Trapen_WegweiserTrapen_WaldTrapen_ZaunObwohl in Trappenkamp eigentlich die meiste Zeit des Jahres ordentlich Programm geboten wird, kehrt in den Wintermonaten dennoch ein wenig winterdösige Ruhe ein. Öde ist das dann aber dennoch nicht, denn genau jetzt hat man beim Wandern über das riesige Gelände und die begehbaren Wildgehege noch mehr Platz für sich und das aufregende Gefühl, allein in der Wildnis unterwegs zu sein.

Ich als Möwe habe es ja meist eher mit geflügelten oder geschuppten Meeresbewohnern zu tun, aber wenn ich der Ostsee einmal wieder meinen Rücken kehre und einen längeren LandausFlug unternehme, dann besuche ich am liebsten die Wildschweine. Diese borstigen, gar nicht mal so gut duftenden und ziemlich laut grunzenden Gesellen. Mit einer großen Herde, die man in der Fachsprache auch Rotte nennt, gehören die Bachen, Keiler und Frischlinge zu den zahlreichen wild gebliebenen Bewohnern Trappenkamps. Jeden Sonntag um 14 Uhr werden sie öffentlich gefüttert und zu diesem Zeitpunkt kann man dem Schwarzwild im Wildschweinwald ganz besonders nahe kommen.

Trapen_Schweine1Trapen_Schweine2Trapen_Schweine_closeGenau an der Lichtung, auf der die Fütterungen stattfinden, steht eine etwas erhöhte und überdachte Aussichtsplattform. Auf dieser ist man auch als Nicht-Möwe so nah dran am Grunz-Geschehen, dass man die Vierbeiner mit Bürstenfrisur nicht nur ganz genau sehen und riechen, sondern auch laut schmatzen hören kann.

Nicht unbedingt etwas für Möwen wie mich, aber ganz sicherlich etwas für Menschenkinder wie Euch sind die Seeadler. Diese majestätischen Tiere, die oben am Himmel ganz klar den Hut aufhaben, sind von März bis Oktober bei den Flugvorführungen in Trappenkamp zu bewundern. Bei diesen Vorführungen sind dann außerdem auch Steinkauze und Habichte mit von der Partie.

Trapen_WalkTrapen_UhuTrapen_turmTrapen_KletternTrapen_Gegenlicht Na klaro geht es in Trappenkamp nicht nur ums Schauen und Beobachten, sondern auch ums selbst Erleben und Lernen. Hierfür erwartet die Kinder zum Beispiel ein großer Abenteuerspielplatz mit Geheimpfad, Dachsbau und WildWasserWelt. Es gibt außerdem einen Familienerlebnispfad und ein Waldhaus mit Ausstellung und Waldladen. Beim Hochseil-Parcours oder dem sogenannten TeamTower, dessen oberste Plattform in luftigen 26 Meter Höhe liegt, kann man dem Wald sogar auf die Gipfel steigen.
Trapen_GeheimwegTrapen_FortTrapen_ViererTrapen_SonnenZaunKinder können in Trappenkamp außerdem waldmeisterlich gut organisiert ihre Geburtstage feiern – und zwar mit einem von 15 verschiedenen Themen. Zudem stehen das ganze Jahr über zig Veranstaltungen wie das Frischlingsfest, ein Märchenfest oder Waldwellness auf dem Plan. Feierliche glänzende Höhepunkte sind jedes Jahr die Waldlichter-Tage und die Große Waldweihnacht.

Achso, ob die Wildschweine auch beim Waldwellness teilnehmen? Also wenn es ums Schlammbaden geht – gaaanz bestimmt!

Mehr Infos, Programm & Preise gibt’s hier
ErlebnisWald Trappenkamp
Tannenhof
24635 Daldorf

You Might Also Like


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/28/d566650922/htdocs/Kielamnil/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399