Familie, Geschenkspiel, Hafen, Kinderbuch, Kultur, Schleswig-Holstein

Hurra & endlich da: Unser Schleswig-Holstein ABC!

12. März 2018

Moin liebe Leser von Kiel am Nil, liebe Kinder, Mamas, Papas, Omas, Opas, Kieler, Schleswig-Holsteiner und liebe Liebhaber von Schleswig-Holstein: Wir freuen uns sehr, dass unser Buch „Schleswig-Holstein ABC“ im Wachholtz Verlag erschienen ist! Die Reise bis hierhin war eine lange – vollgepackt mit verschiedenen Buchideen und anderen bunten Plänen – umso glücklicher sind wir, dass dieses Büchlein nun endlich die Welt erblickt hat.
SchleswigHolsteinABC_NicoleGebel_RabeRuby_Kalle_Foto_(c)LMPXSchleswigHolsteinABC_KatharinaTroch_MöweHansfranz_Foto(c)LMPX

Worum geht es? Für das Schleswig-Holstein ABC haben sich die vier Kiel am Nil Figuren Möwe Hansfranz, Rabe Ruby, Kalle Qualle und Schaf Lagerfeld auf eine Reise quer durch Schleswig-Holstein begeben. Dort haben sie für jeden Buchtsbaen des ABC ein Wort auserkoren, das etwas ganz besonders typisch-tolles über unser Land zwischen den Meeren erzählen soll. Zu den liebevoll ausgesuchten Begriffen, die vor allem Kinder ansprechen sollen, gesellen sich auf den 60 Seiten zudem jeweils 26 kleine Gedichte und Illustrationen. Die Illustrationen stammen aus der Zeichenfeder von Nicole Gebel, die Texte aus dem Schreibstift von Käptn Muddi aka Katharina Troch.

Die Leseprobe erfolgt hier quasi live, in Farbe und auf der Stelle (wenn auch nicht in Pro-Video Qualität, da es sich um ein spontanes Küchenvideo von Katharina handelt 😉 :

Schleswig-Holstein ABC: Der Friesennerz from Kiel am Nil on Vimeo.

********GESCHENKSPIEL********
Natürlich möchten wir aus diesem für uns so wundervollen Anlass auch was verschenken – nämlich drei Exemplare des Schleswig-Holstein ABC. Und das darfst du dafür tun:

Nenne uns unten im Kommentarfeld einen Begriff mit einem Anfangsbuchstaben von A bis Z, der für Dich ganz besonders typisch für Schleswig-Holstein ist und verrate uns zudem warum!

Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 28. März um 23.59 Uhr.

Wir sind gespannt wie F (F wie Flitzebogen) und freuen uns auf Eure Antworten,
Fröhliches Ahoi aus Kiel und viel Freude mit dem Buch,
Nicole und Katharina

You Might Also Like

  • Patrick Paproth 12. März 2018 at 19:37

    Meerverliebt
    Hier im Land zwischen den Meeren gibt es kaum einen, der das Wasser nicht liebt.

  • Dankeaberichmachdasanders 12. März 2018 at 20:46

    Also wenn wir uns auf den Weg in die alte Heimat machen heißt unser ABC :
    A wie Arche Wader
    B wie Brise um die Nase wehen lassen
    C wie Californien, das in SH versteht sich
    D wie Dänischenhagen, der Ort der uns fast gefesselt hätte
    Verdammt ich könnte glatt bis Z weiter machen :-)
    Herzlichen Glückwunsch zum Buch!
    Wir freuen uns mit euch
    Maike

  • Tina 12. März 2018 at 21:24

    Rrrrr wie Raps… denn so ein Gelb gibts nur in SH :)

  • Jan Skordos 12. März 2018 at 22:19

    m wie muckelig.
    Weil es sich genauso ausspricht, anhört und anfühlt wie seine Bedeutung: total gemütlich.
    VIEL Erfolg mit eurem Buch!
    LG
    Jan

  • FaltradundFriesennerz 12. März 2018 at 22:30

    Hallo,
    also nur einen Buchstaben, puh das ist schwierig. Nee, geht gar nicht.
    G wie Gummistiefel – gerade auch im Herbst kann man prima Strandwanderungen unternehmen.
    F wie Friesennerz – gelb, dicht und einfach nur gemütlich bei Regen und Wind, Kindheitserinnerung und zeitloser Klassiker.
    S wie Schietwetter – irgendwie gehört es doch zum Norden mit dazu, also nix wie raus und durchpusten lassen.
    W wie Watt – endlose Weite, die einen wieder ins rechte Maß rückt.

    Ganz liebe Grüße,
    Stefan

  • Julia 13. März 2018 at 4:25

    H wie Heimat!
    Liebe Grüße und herzlichen Glückwunsch zum Buch, es sieht toll aus! Julia

  • Melanie 13. März 2018 at 8:03

    K wie die Kieler Woche. Charmant, bunt und gut gelaunt bei jedem Wetter mit einer frischen Brise um die Nase und einer Handbreit Wasser unterm Kiel. 😉

  • Julia 13. März 2018 at 11:32

    T wie Tüddel… Weil das für mich ein universell einsetzbarer, typisch schleswig-holsteinischer Begriff ist, der sich IMMER gut und in vielen Situationen einsetzen lässt: Tüddelkopp, Tüddelüt, Tüddelkrams, Tüddelbüddel, Tüddelig…

  • Amy 13. März 2018 at 12:50

    Wie schön! Glückwunsch zu Eurem tollen Herzprojekt :-)

    Ich werfe mal ein K wie Kuddelmuddel in den Raum. Weil sich nicht schöner etwas Unschönes beschreiben lässt.

    Ganz liebe Grüße,
    Amy

  • Karin Walter 13. März 2018 at 22:34

    Glückwunsch zum neuen Buch!
    Mit Schleswig-Holstein verbinde ich vor allem den Buchstaben H wie Helgoland, wo ich vor über 30 Jahren mit meiner Familie einen sehr schönen Urlaub verbracht habe!

  • Christina 14. März 2018 at 11:16

    Die Lese-Hör-Probe ist schon mal super…. Ich bin gespannt!
    Herzlichen Glückwunsch euch und eurem Team!

    Meine Buchstaben sind:
    H wie Hymne: ich liiiiebe die SH-Hymne und schmetter sie zu gerne mit, auch das Trompetensolo, und gerne auch nachts um zwölf auf RSH!
    Aber auch das K wie Kiel muss dabei sein, oder das P wie Plattdeutsch!!
    Und natürlich das S wie Seehund: ich mag die vier Seehunde an der Kiellinie soo gerne :)

    Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne euer Buch..
    Beste Grüße, Christina

  • Juliane Grossmann 14. März 2018 at 19:44

    W wie Wasser, Wind und Wärme (im Herzen)…
    ein großartiges Projekt- ein Buch für Familien; das Leben in Schleswig-Holstein mit Kindern ist W wie WUNDERBAR!

  • Manuela S. 18. März 2018 at 6:26

    Tja, da gibt es einiges, mein erster Gedanke: L wie Leuchtturm :) oder W wie Wind, der ist ja gerade ordentlich unterwegs :) und pustet einen durch. Vielleicht noch S wie Schietwetter, obwohl es das ja nicht gibt 😉 nur die falsche Kleidung….

    Das Buch wäre wunderbar für meine Jungs. Viele Grüße Manuela S.